ANZÜGE UND SCHUHE

Mode

Der ultimative Guide von Kopf bis Fuß

Ingolstadt Village

Toller Anzug, schlechte Schuhe – nichts ist schlimmer! Ihre Wahl des Schuhwerks sollte immer perfekt auf Ihr Outfit und das Event abgestimmt sein. Manchmal muss es ein klassischer Brogue oder Oxford sein und manchmal kann (oder sollte) man lieber etwas Moderneres kombinieren. Hier ist unser Guide für traumhafte Anzüge und fantastische Schuhe.

 

1.

Der klassische Brogue

Von Creepers mit dicken Sohlen zu smarten Wingtips und Boots – Brogues gibt es mittlerweile in einer großen Variation und ein Modell darunter wird garantiert zu Ihrem Outfit passen. Einreihige Anzüge sind perfekt für Cocktailpartys oder Hochzeiten und werden am besten mit einem glänzenden Glattleder-Paar komplettiert. Für einen entspannteren und modernen Look sollten Sie zum Doppelreiher mit leicht gekürzter Hose greifen. Toll dazu sind etwas robustere Schuhe aus genarbten Leder.

2.

Der Loafer

Heutzutage ist aus dem einst eher in der Freizeit getragenen Loafer ein absolutes Must-Have für viele verschiedene Gelegenheiten geworden. Vom klassischen Pennyloafer über Modelle mit Fransen und Stickereien zu solchen, die eher an Slipper erinnern, verleiht jeder Loafer Ihrem Look ein Hauch von Leichtigkeit und Moderne. Hier ist unser Tipp: wenn Ihre Hose über dem Knöchel endet, die Temperaturen draußen wärmer sind und es sich um ein Event am Tag handelt, brauchen Sie keine Socken. Bei Hochzeiten, förmlichen Abendveranstaltungen und exklusiven Dinnereinladungen will niemand Ihre haarigen Knöchel sehen.

3.

Der Chelsea Boot

Bei eng zulaufenden Hosen oder smartem Denim ist der Chelsea Boot das ganze Jahr über die Option schlechthin. Und eine ausgefallene Alternative zu einem geschnürten Brogue oder Oxford. Am besten hat man gleich zwei Paar:  ein eher schmales aus Glattleder und ein weiteres Modell in Wildleder – bestens geeignet für kurze und umgekrempelte Säume. Neutrale Farbtöne sorgen dafür, dass der Look nicht zu steif rüberkommt, während ein klassisches Schwarz oder Braun am besten farblich auf Gürtel oder Uhr abgestimmt werden sollte. 

4.

Der Sneaker

Um einem formellen Outfit einen Hauch Coolness zu verpassen, suchen Sie nach einem minimalistischen, geschnürten Paar, das den "frisch-aus-dem-Schuhkarton"-Look hat. Weiß ist insbesondere bei einem schwarzen, modern geschnittenen Anzug der ultimative Eyecatcher. Ein schwarzes Paar wirkt hingegen etwas schlichter. Laufschuhe bilden einen modernen Kontrast zu kurzen Schnitten – aber, wie schon erwähnt: unbedingt ein brandneues Paar (oder eins, das so aussieht) wählen. Es gilt: Kein Paar, in dem Sie jemals gejoggt oder gewandert sind, gehört als modisches It-Piece an den Fuß! 

Tags: Menswear Mens Style Formal Wear Smart Shoes Oxford Shoes Mode Anzüge

Top
X

Wir verwenden Cookies, um Ihnen auf unserer Website das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Ohne Cookies ist die Funktionalität der Website möglicherweise eingeschränkt. Bitte klicken Sie hier, um genaue Informationen über die Nutzung von Cookies auf dieser Website zu erhalten, und klicken Sie "X", um Ihr Einverständnis mit der Nutzung von Cookies auf dieser Website zu bestätigen. Oder klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie Ihre Cookies-Einstellungen ändern können.